Als Freund des Mosel Musikfestivals unterstützen Sie das Festival ideell und materiell. Ihr Vorteil: Sie erhalten 20% Ermäßigung auf Ihre Eintrittskarten und das Jahresprogramm 14 Tage vor dem offiziellen erscheinen! 
Außerdem erhalten Sie Einladungen zu Mitgliederkonzerten und organisierten Konzertfahrten.
Selbstverständlich ist Ihr Beitrag steuerlich absetzbar und Sie können als Einzelperson, Firma oder Verein ein Freund des Mosel Musikfestivals werden. Natürlich sind Spenden möglich und jederzeit willkommen. Für alle Spenden erteilen wir Ihnen selbstverständlich eine Spenden-Quittung.


Die Mitglieder

Der Förderverein „Freunde des Mosel Musikfestivals" besteht seit 1995 und hat zurzeit 474 Mitglieder.
Wir haben in 2017 an Neuzugängen bis jetzt 12 Personen.

 

Gratulation

Für eine zwanzigjährige Treue als Mitglied im Förderverein möchten wir uns bei folgenden Personen besonders bedanken:

Heinz Kohlbacher, Bernkastel-Kues;

Marc Rosengarten, Trassem;

Joachim Faude, Lieser;

Karl Hirlinger, Bernkastel-Andel;

Dr. Franz Jürgen, Enkirch

Für diese Mitglieder hat der Vorstand eine kleine Überraschung geplant.

Der Vorstand

Der Vorstand wird alle 3 Jahre gewählt und setzt sich z.Zt. wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Herr Wolfgang Lichter

2. Vorsitzender Herr Gerhard Müller

Kassenwart: Herr Adolf Monshausen

Schriftführer: Frau Eugenie Klein

Beisitzer: Frau Brigitte Leyendecker, Herr Prof. Dr. Jürgen Franz und Herr Dirk Eis.

 

Der jeweilige Intendant des Mosel Musikfestivals gehört dem Vorstand automatisch an. Zur Zeit ist dies Herr Hermann Lewen. Der Vorstand trifft sich in der Regel viermal jährlich und berät gemeinsam mit dem Intendanten des Festivals über die Verteilung der Mitgliedsbeiträge.

Aktivitäten

1.    Jährlich findet ein Vereinskonzert im Rahmen des Mosel Musikfestivals statt mit vorheriger Jahres Mitgliederversammlung. Zur Versammlung laden wir alle Mitglieder, aber auch alle andern Musikinteressenten herzlich ein.
2.    Außerdem wird jedes Jahr eine Konzertfahrt angeboten.
Bisherige Fahrten führten nach: Baden-Baden, Bamberg, Freiburg, Amsterdam, Metz, Köln u. v. andere.
Die Fahrten werden abwechselnd ein- oder zweitägig gestaltet und finden meistens in den Anfangsmonaten des Jahres statt.
2016 waren wir mit einer Gruppe von 50 Personen zu einem Konzert mit dem Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunks unter der Leitung von Sir John Eliot im Kaisersaal der Würzburger Residenz.



Aktuelles


Das Festival

Seit Anfang Dezember 2016 ist das Programm des Festivalsommers 2017 veröffentlicht. Eine Übersicht der Konzerte finden Sie hier! Das komplette Programm mit allen Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.moselmusikfestival.de. Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen.

 




Mitgliederfahrt 2017 - Noch Plätze frei!

Bitte Anmeldung schnell schicken an freunde@moselmusikfestival.de oder per Fax an +49 (0) 6531 500094.


Unsere diesjährige Mitgliederfahrt findet im September statt und führt uns zunächst nach Bussang an die Quelle der Mosel und dann nach Mulhouse zum Abschlusskonzert des Festivals „Les 2 mondes“. Folgender Ablauf ist vorgesehen:

Samstag, 23. September  

  • 7:00 Uhr Abfahrt am Schulzentrum in Bernkastel-Kues
  • 7:45 Uhr Abfahrt Parkplatz des Messegeländes in Trier
  • ca. 13:00 Uhr Ankunft in Bussang an der Moselquelle
  • dort kleines Konzert eines Streichquartetts mit Umtrunk
  • anschließend Besichtigung des „Theatre du peuples“
  • Weiterfahrt nach Mulhouse zum Hotel Ibis Centre Filature
  • 20:00 Uhr Abschlusskonzert des Festivals „Les 2 mondes

Sonntag, 24. September

  • Frühstück im Hotel
  • 10:00 Uhr Stadtführung in Mulhouse
  • 12:00 Uhr Abfahrt durch den Elsaß
  • ca. 13:00 Uhr Stopp zum Mittagessen
  • Rückkehr Trier / Bernkastel-Kues am frühen Abend


Kontaktdaten

Noch eine Bitte: Wenn Sie über eine Mail-Adresse verfügen, so teilen Sie uns diese bitte mit. Nachrichten an Sie können wir dann einfacher und billiger übermitteln. Nachricht senden


aktuelles


Weinklang-Konzerte des Mosel Musikfestivals bereits ausverkauft

 

Die beliebte Reihe Weinklang, bei der Künstler in renommierten Winzerbetrieben musizieren, ist bereits ausverkauft. Das teilt das Mosel Musikfestival mit. Für das Konzert im Weingut Maximin Grünhaus in Mertesdorf am 16. August, die beiden Konzerte im Weingut von Othegraven in Kanzem am 30. und 31. August sowie die beiden Konzerte im Weingut Markus Molitor in Bernkastel-Wehlen am 20. und 21. September sind keine Karten mehr erhältlich. Interessenten können sich jedoch auf die Warteliste bei Ticket Regional eintragen.

Wer dennoch Wein und Musik in einem besonderen Ambiente erleben will: Im Staffelter Hof in Kröv spielen am Freitag, 15. September, um 19 Uhr, die Musikkabarettisten „The Beez“ Musik in der Kulturscheune. Familie Klein schenkt in einem der ältesten Weingüter der Mosel sieben ausgesuchte Weine aus, während die vier Musiker mit unnachahmlichen Ohrwürmern unterhalten. Karten gibt es hier!